Kurier FAQ2019-08-14T18:06:08+00:00

Antworten auf Deine Fragen

Frequently Asked Questions

Hier ist der Platz für Deine Fragen. Wenn Du keine Antwort auf Deine Fragen findest, kannst du dich gerne an infoping@pingwedo.de wenden.

Kann ich als Freelancer bei PingWeDo arbeiten, oder muss ich mich anstellen lassen?2019-08-16T10:18:41+00:00

PingWeDo tritt nur als Vermittler auf. Deshalb arbeiten wir nur mit gewerblichen Fahrern zusammen. Du bist also als Freelancer herzlich willkommen.

Wie erhalte ich Aufträge von PingWeDo?2019-08-13T22:31:12+00:00

PingWeDo vermittelt die Aufträge ausschließlich über das Smartphone. Die App erhältst du im App-Store (derzeit leider nur für Apple Devices, aber wir sind dran).

In der App kannst du einstellen, mit welchem Transportmittel Du unterwegs bist und wie weit du einen Auftrag fahren willst. Du siehst dann nur die Aufträge die auch Sinn machen. Wir vermitteln Dir keine Waschmaschine, wenn du als Fahrradkurier angemeldet bist.

Du siehst die Aufträge in Deiner Umgebung, die Du in ca. 15 min erreichen kannst. Damit stellen wir sicher, dass Du nur sinnvolle Aufträge siehst.

Was kostet mich die Teilnahme an der Plattform von PingWeDo?2019-08-13T22:24:36+00:00

Bei PingWeDo zahlst Du weder eine Aufnahmegebühr, noch einen monatlichen Grundpreis. Du kannst also risikofrei probieren, ob Du mit PingWeDo die richtigen Aufträge bekommst.

Wie kann ich mich anmelden, welche Daten benötigt PingWeDo?2019-08-13T21:53:16+00:00

Die Anmeldung ist noch nicht freigeschalten. Sie wird in den nächsten Tagen freigeschalten. Bis dahin melde dich bitte für den Partner-Newsletter an.

PingWeDo benötigt alle Daten, die notwendig sind, um dir eine Gutschrift über Deinen Anteil auszustellen. Das sind die Daten, die Du normalerweise auf Deine Rechnungen schreibst.

Wie funktioniert die Abrechnung?2019-08-13T21:39:25+00:00

Die Abrechnung besteht aus zwei Teilen:

  1. Die Überweisung der Umsätze, die Du verdient hast.
  2. Die Abrechnung, die für das Finanzamt die Umsatzsteuer ausweist.

Die Überweisung Deines Anteils erfolgt einmal monatlich. Die Umsätze kannst du jederzeit ansehen. In der App kannst Du nach Tag, Woche und Monat filtern. Für Deine Umsätze führt unser Zahlungsdienstleister (Stripe) ein Konto, auf dem Deine Umsatzanteile auflaufen.

Für Deine Umsätze erhältst Du eine Abrechnung, die als Gutschrift ausgestellt wird. Eine Gutschrift ersetzt die Rechnung und hat den Vorteil, dass nicht Du Sie erstellen musst, sondern PingWeDo.

Damit das funktioniert musst Du im Anmeldeprozess alle Daten angeben, die normalerweise auf einer Rechnung von dir stehen müssen: Genaue Firmenbezeichnung oder Name und Vorname, die Firmenanschrift, Steuernummer oder Handelsregistereintrag.

Wie werde ich als Kurier bezahlt?2019-08-13T21:19:24+00:00

Die Bezahlung erfolgt in den meisten Fällen nach gefahrenen KM. Für die unterschiedlichen Auftragsarten werden unterschiedliche km-Pauschalen erhoben.

Den Umsatz teilen wir zwsichen Dir und uns (PingWeDo) auf, du bekommst natürlich den Löwenanteil.

Was transportiere ich, wenn ich für PingWeDo fahre?2019-08-13T21:30:04+00:00

PingWeDo ist eine Plattform für Kurier, Express und Paket-Dienstleistungen. Wir transportieren alles was üblicherweise im Geschäftsverkehr verschickt wird. Das sind Unterlagen, Druckerzeugnisse wie Flyer, Magazine oder ähnliches. Rechner oder Smartphones, die schnell und sicher von A nach B müssen.

Einige Dinge sind jedoch ausgeschlossen:

  • Waffen und Munition
  • Schmuck und Bargeld, das normalerweise von Geldtransportern druchgeführt wird
  • Tiere für die gesonderte Bestimmungen gelten
  • Chemikalien und Gefahrgüter für die gesonderte Bestimmungen gelten

Auch Food transportieren wir nicht.

Unsere Ausschlüsse können sich immer wieder ändern. Es lohnt sich, den Partner-Newsletter zu abonnieren.

Welche Voraussetzungen muss ein Kurier erfüllen, um bei PingWeDo arbeiten zu können?2019-08-13T20:56:10+00:00

Du benötigst zwei Dinge,  um für PingWeDo arbeiten zu können:

  1. Einen Gewerbeschein
  2. Eine Transportversicherung

Wie Du dich als Kurier anmelden kannst erfährst Du in der Checkliste Kurier werden.

 

Kann ich mein eigenes Auto/Fahrrad/Motorrad nutzen?2019-08-13T20:55:35+00:00

Ja, das kannst Du natürlich. Wir stellen keine Transportmittel zur Verfügung und dürfen dies als Vermittler auch gar nicht.

Welche Transportmittel kann ich nutzen?2019-08-13T20:55:07+00:00

Es gibt keine Beschränkungen für die Transportmittel, die du nutzen kannst.

Transportmittel die Du nutzen kannst: zu Fuß, mit Bus, Bahn Tram, mit dem Fahrrad, Motorrad, Scooter, für kleine Zustellungen den EScooter oder eine Seifenkiste, einen Transporter, einen LKW.

Du kannst sogar während Deiner “Schicht” wechseln, wenn es für Dich Sinn macht.

Achte darauf, dass Du im Besitz einer passenden Lizenz (Führerschein) bist.